Type Membranpumpe WM 35 DH
Leistung 35 m³ / h
Saughöhe max. 8,5 Meter
Druckhöhe max. 15 Meter

Förderleistung..

Versuchsreihe
Antrieb Hatz Dieselmotor, Type 1B20 mit großem Tank für 24h Laufzeit gedrosselt auf  3000 UPM
wahlweise E-Start oder Seilzustart
Drehzahlübertragung Untersetzung durch Gliederkeilriemen und durch ölgefülltes Stirnradgetriebe auf ca. 55 UPM.
Kraftübertragung über Exzenter mit großen, fettgefüllten Kugellagern (schmierbar).
Membranen 2 Stück aus Naturkautschuk,
D-außen 330 mm
Steuerung 4 Stück Gummikugeln 100 mm mit Eisenkern zentrisch geschliffen
Ventilsitze austauschbare Polyamidsitze oberflächenbearbeitet
Anschlüsse Saugseite (unten) 3"/ 108 V- Teil Druckseite (oben) 3" / 108 V-Teil
Korndurchgang bis 20 mm
Charakteristik WM = Wehde-Membranpumpe
35 = Typen Nummer
D = Dieselmotor
H = Handzugfahrgestell
Zubehör Saugschläuche, Druckschläuche, Saugkorb, Grundwasserabsenkteile Ausrüstung "VARIO" (siehe Einzelbeschreibung) MINI-Absenkanlage (siehe Einzelbeschreibung) nach Kundenwunsch